img_left_blanko img_right_blanko
Headline Headline

Teilnahmebedingungen



  1. Sponsor & Administrator: Das “Siegermenü”-Gewinnspiel (“Programm”) wird von Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (“Sponsor” oder “Projektträger”) gesponsert und von Subway Franchisee Advertising Fund B.V. (“Administrator”) verwaltet.
  2. Teilnahmevoraussetzungen: Das Programm wird offiziell in Deutschland wohnhaften Personen im Alter von mindestens 18 Jahren angeboten. Der Sponsor, der Administrator, der Preisanbieter, der Subway® Franchisenehmer/Restaurantinhaber und Mitarbeiter ihrer jeweiligen Mutter-, Tochter- und verbundenen Unternehmen, Werbe- und Verkaufsförderungsagenturen (gemeinsam „Programmbeteiligte“) und jeweils deren direkte Angehörige (z. B. Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren jeweilige Ehepartner und deren jeweilige Stiefkinder und Stiefeltern, unabhängig von deren Wohnort) und Personen, die mit jenen gemeinsam in einem Haushalt leben, seien sie verwandt oder nicht, dürfen an dem Programm nicht teilnehmen und können auch nichts gewinnen. Es gelten alle Bundes-, bundesstaatlichen und lokalen Gesetze. Ungültig, wo verboten oder gesetzlich eingeschränkt.
  3. Programmlaufzeit: Das Programm beginnt um 12:01 Uhr MEZ am 2. Januar 2020 und endet um 23:59 MEZ am 2. Februar 2020 (“Programmlaufzeit”).
  4. Wie kann man am Programm teilnehmen?: Während der Programmlaufzeit können Gäste an dem Programm teilnehmen, indem sie in einem teilnehmenden Subway® Restaurant ein Menü (ein Menü besteht aus einem Sub, Wrap, Salat oder Subway®-Snack, einem Erfrischungsgetränk 0,4 l / Erfrischungsgetränk in einer 0,4 l- oder 0,5 l- Flasche und einem Extra (Cookie, Chips oder Apfel) kaufen. Mit dem Kauf erhält der Teilnehmer eine Rubbelkarte mit einem zehnstelligen Code. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer diesen Code bis 23:59 Uhr MEZ am 16. Februar 2020 unter www.siegermenue.de eingeben. Codes können nur online unter www.siegermenue.de eingegeben werden. Die Teilnehmer müssen ihren Namen, Nachnamen, ihren Lieblings-Bundesligaverein und ihre E-Mail-Adresse angeben. Die Teilnehmer können am “Siegermenü”-Gewinnspiel teilnehmen, indem sie die Geschäftsbedingungen annehmen und auf den Knopf “Jetzt teilnehmen” klicken.

    NUR IN TEILNEHMENDEN SUBWAY® RESTAURANTS IN DEUTSCHLAND.

    Teilnahmebegrenzung: Die Anzahl der Bewerbungen ist begrenzt; eine Person oder eine E-Mail-Adresse kann sich höchstens zehn Mal pro Woche mit jeweils einem neuen Code in dem Gewinnspiel bewerben. Jeder Code kann nur einmal eingegeben werden.

    Wichtig: Die Teilnahme bedeutet, dass der Bewerber diese Offiziellen Regeln und die Entscheidungen und Interpretationen des Sponsors und/oder des Administrators, die in allen Fragen im Zusammenhang mit dem Programm endgültig und verbindlich sind, akzeptiert. Für Zwecke dieses Programms gelten die zum Zeitpunkt der Bewerbung angegebenen Wohn- und E-Mail-Adressen als die Wohn- und E-Mail-Adressen eines Bewerbers. Die Bewerber dürfen ihre Wohn- oder E-Mail-Adresse nicht ändern. Falls ein Bewerber mithilfe eines mobilen Gerätes an dem Programm teilnimmt, fallen evtl. die entsprechenden Tarife für Nachrichten und Daten an. Die Bewerber sollten die Tarifpläne ihrer Mobilfunkanbieter konsultieren.
  5. Preise:
    1. Erster Preis: 1 x 11 Tickets für ein Bundesligaspiel Ihres Lieblingsvereins in einer privaten Loge inkl. Subs (Sandwiches) und Getränke. Übernachtungs-, Transport- und sonstige Kosten sind darin nicht enthalten und müssen vom Gewinner bezahlt werden. ) Der erste Preis wird getrennt nach Ende des Programms gezogen.
    2. Die Zweiten Preise: 500 x 2 Bundesligatickets für die deutsche Erste und Zweite Bundesliga (Ihr Lieblingsverein). Übernachtungs-, Transport- und sonstige Kosten sind darin nicht enthalten und müssen vom Gewinner bezahlt werden. ) Die Tickets werden wöchentlich gezogen und die Gewinner per E-Mail benachrichtigt.
    3. Sofortgewinne: Es gibt 1,4 Mio. Sofortgewinne (kostenloser Cookie, kostenloses Getränk, Subcard®-Punkte usw.). Die Sofortgewinne können bis zum 16. Februar eingelöst werden.
    4. Durchschnittlicher Einzelhandels-Gesamtwert (“DEW”):
    5. Gewinnchancen: Die Chancen, einen Preis zu gewinnen, hängen von der Anzahl qualifizierter Bewerbungen ab, die während der Programmlaufzeit eingegangen sind.
    6. Allgemeine Preisbedingungen: In keinem Fall werden mehr Preise vergeben als in diesen Offiziellen Regeln angegeben. Falls aus irgendeinem Grunde mehr Preisgewinnbenachrichtigungen verschickt (oder mehr Einforderungen erhalten) werden, als laut diesen Offiziellen Regeln an Preisen angeboten werden, behalten sich der Sponsor und/oder der Administrator das Recht vor, die beabsichtigte Anzahl von Preisen durch eine Zufallsziehung aus all den erhaltenen qualifizierten Preiseinforderungen zu vergeben. Die Anzahl der Preise ist auf einen (1) Preis pro Person/Haushalt begrenzt. Es wird kein Ersatz oder Austausch von Preisen zugelassen, außer durch den Sponsor und/oder den Administrator, die sich das Recht vorbehalten, falls ein Preis nicht verfügbar ist oder im Falle von höherer Gewalt, einen Preis durch einen anderen Preis mit gleichem oder einem höheren Wert zu ersetzen.

      1. Für Ticket-Preise: Der Sponsor und/oder der Administrator sind nicht dafür verantwortlich, wenn die Veranstaltung aus irgendeinem Grunde verzögert, verschoben oder abgesagt wird. Der Gewinner wird vom Sponsoren und/oder dem Administratoren keine Entschädigung für Tickets erhalten, die der Gewinner aufgrund der Stornierung der Veranstaltung nicht nutzen kann, aber auf die Tickets werden evtl. von der ausgebenden Organisation festgelegte Standardrichtlinien und -prozeduren der Ausfallsicherung (z. B. durch Gutscheine) Anwendung finden. Der Gewinner akzeptiert, dass die Zulassung zu der Veranstaltung gemäß einer widerruflichen und nicht übertragbaren Lizenz gewährt wird, die nur für den entsprechenden Gewinner persönlich gilt und nicht verkauft, weiterverkauft, versteigert, eingetauscht, übertragen, umgetauscht, zum Verkauf angeboten, abgetreten, verschenkt, gespendet oder anderweitig übertragen werden kann. Der Sponsor und/oder der Administrator behalten sich das Recht vor, dem Gewinner und/oder seinem/seinen Gast/Gästen die Bewerbung zu verweigern oder zu löschen, falls der Gewinner und/oder sein/seine Gast/Gäste die obigen Einschränkungen verletzt/en oder sich störend oder mit der Absicht verhält/verhalten, irgendeine andere Person bei der Veranstaltung zu missbrauchen, zu bedrohen oder zu belästigen.
  6. Auswahl und Benachrichtigung der Gewinner & Einforderung der Preise: Bei potentiellen Gewinnern wird überprüft, ob sie teilnahmeberechtigt sind und diese Offiziellen Regeln eingehalten haben. Solange die Teilnahmeberechtigung und die Einhaltung dieser Offiziellen Regeln durch den Kandidaten noch nicht überprüft wurden, gilt jeder Gewinner gemäß der Entscheidung des Sponsors und/oder des Administrators in deren alleinigem und uneingeschränktem Ermessen nur als potentieller Gewinner. Die potentiellen Gewinner werden nach der Zufallsziehung, die für die zweiten Preise wöchentlich und für den ersten Preis einmal am Ende stattfindet, per E-Mail benachrichtigt und erhalten dabei die Anleitung, wie sie einen Preis der Programmlaufzeit einfordern können. Jeder Gewinner wird dreimal angeschrieben und hat jeweils bis zu 3 Werktage Zeit auf die E-Mail zu antworten und die in der E-Mail angeforderten Daten an den Administrator zu schicken.

    Evtl. müssen die potentiellen Gewinner innerhalb von fünf (5) Kalendertagen nach dem Datum der versuchten Benachrichtigung eine eidesstattliche Erklärung über ihre Teilnahmeberechtigung und eine Haftungsfreistellung/Werbegenehmigung (außer wo dies verboten ist) und jegliche sonstigen angeforderten Dokumente unterzeichnen und zurückschicken, andernfalls kann der Preis im alleinigen und uneingeschränkten Ermessen des Sponsoren und/oder des Administratoren vollständig verfallen und einem anderen Gewinner zugeteilt werden.

    Nach der Überprüfung der Teilnahmeberechtigung wird jeder Preis dem Gewinner per Post an seine Wohnadresse geschickt (Postfächer sind nicht zulässig), die bei der Registrierung angegeben wurde, und/oder er wird gegebenenfalls kontaktiert, um den Transport des Preises zu arrangieren. Bitte geben Sie uns für die Auslieferung des Preises vier (4) bis sechs (6) Wochen Zeit. Die (unten definierten) Freigestellten Personen können für keinerlei Verzögerungen bei der Vergabe eines Preises aus jeglichem Grunde verantwortlich gemacht werden.

    Falls ein potentieller Gewinner sich als nicht teilnahmeberechtigt herausstellt, diese Offiziellen Regeln nicht eingehalten hat, auf eine der 3 E-Mails nicht innerhalb der Frist geantwortet hat, die Annahme eines Preises ablehnt oder irgendeine Benachrichtigung eines Gewinnes als nicht zustellbar zurückkommt oder irgendeine Dokumentation oder Information nicht innerhalb der (gegebenenfalls) gesetzten Frist bereitgestellt wird, kann es sein, dass der Preis verfällt. Falls ein Preis aus irgendeinem Grunde verfällt, kann er im alleinigem und uneingeschränktem Ermessen des Sponsoren und/oder des Administratoren einem anderen potentiellen Gewinner zugeteilt werden, der zufällig aus den restlichen qualifizierten Bewerbungen ausgewählt wurde, die während der Programmlaufzeit eingegangen sind, falls genug Zeit verbleibt. Falls nach einem gut gemeinten Versuch der Sponsor und/oder der Administrator nicht in der Lage ist/sind, einen Preis zu vergeben oder zuzustellen, kann der Preis nicht erneut vergeben werden.

    Die Preise sind nicht übertragbar und umfassen nur die als Teil jedes Preises spezifisch aufgeführten Gegenstände. Ein jeglicher Teil eines Preises, der von einem Gewinner nicht angenommen wird, verfällt. Jeder Gewinner ist alleine für die Zahlung jeglicher und aller gültigen Bundes-, bundesstaatlichen und lokalen Steuern verantwortlich. Die DEW gelten zu dem Zeitpunkt, an dem diese Offiziellen Regeln gedruckt werden, und der Wert eines Preises kann sich ändern. Ein Gewinner hat keinen Anspruch auf eine jegliche Differenz zwischen dem DEW und dem tatsächlichen Wert eines Preises zum Zeitpunkt der Vergabe des Preises. Alle sonstigen Kosten und Ausgaben, die hierin nicht ausdrücklich erwähnt sind, unterliegen der alleinigen Verantwortung des Gewinnes. Jeder Preis wird nur einem überprüften Gewinner übergeben.
  7. Haftungsbeschränkung: Durch die Teilnahme an diesem Programm akzeptieren die Bewerber, dass die Programmbeteiligten, Subway IP LLC. (“SIP”), Franchise World Headquarters, LLC (“FWH”), Subway International B.V., Subway Restaurants®, die Franchisenehmer von Subway® und deren jeweilige verbundenen und Tochtergesellschaften, Vertreter, Berater, Auftragnehmer, Rechtsberater, Werbe-, PR-, Verkaufsförderungs-, Ausführungs- und Marketingagenturen und Website-Anbieter und deren jeweilige Manager, Direktoren, Anteilseigner, Mitarbeiter, Vertreter, Bevollmächtigten und Auftragnehmer (“Freigestellte Parteien”) keine Verantwortung tragen für: (i) verlorene, verspätete, unvollständige, gestohlene, falsch weitergeleitete, ungenügend frankierte oder nicht zustellbare E-Mail-/Textnachrichten oder Postsendungen; (ii) jegliche Funktionsstörungen, Pannen, Verbindungen oder Verfügbarkeit jeglicher Router, Telefone, Satelliten, Kabel, Netzwerke, elektronischer oder Internet-Hardware oder -Software; (iii) verstümmelte, beschädigte oder durcheinandergeworfene Übertragungen, Zugangsmöglichkeiten zu Dienstanbietern/Netzwerken, eingeschränkte Verfügbarkeit oder Netzblockaden; (iv) jegliche technischen, mechanischen, Programmier-, Druck-, Tipp- oder sonstige Fehler; (v) die falsche oder ungenaue Erfassung von Registrierungsinformationen oder ein Versagen bei der Erfassung oder den Verlust jeglicher solcher Informationen; (vi) ein(e/n) jegliche(r/s) Fehler, Unterlassung, Unterbrechung, Löschung, Mangel, Verzögerungen bei Betrieb oder Übertragung, Versagen von Kommunikationsleitungen, technische Fehler, Diebstahl, Zerstörung oder unbefugten Zugang zu dem/des Programm(s); (vii) eine jegliche Verletzung oder Beschädigung der Bewerber oder des Computers irgendeiner Person, sei es in Form von Personen- oder Sachschäden, aufgrund oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Programm und/oder der Annahme eines Preises, und (viii) Bewerbungen, die verspätet, gefälscht, verloren, falsch platziert oder weitergeleitet, manipuliert, unvollständig, gelöscht, beschädigt, verstümmelt oder anderweitig nicht im Einklang mit den Offiziellen Regeln sind. Außerdem sind die Freigestellten Parteien für keine unbeantworteten oder nicht zustellbaren Benachrichtigungen von Gewinnern verantwortlich.

    Durch die Teilnahme am Programm akzeptiert jeder Bewerber,: (i) an diese Offiziellen Regeln, einschließlich der Bewerbungsanforderungen, gebunden zu sein; (ii) auf jegliche Rechte, sich auf Unklarheiten dieser Offiziellen Regeln zu berufen, zu verzichten; (iii) auf alle seine Rechte zu verzichten, irgendein/e Forderung, Klage oder Verfahren gegen irgendeine der Freigestellten Parteien im Zusammenhang mit dem Programm zu erheben/anzustrengen; und (iii) sich zeitlich unbegrenzt und unwiderruflich zu verpflichten, jede der Freigestellten Parteien freizustellen und schadlos zu halten von jeglichen und allen Forderungen, Gerichtsverfahren, Urteilen, Klagegründen, Verfahren, Ansprüchen, Geldstrafen, Vertragsstrafen, Haftpflichten, Kosten und Aufwendungen (einschließlich, ohne Einschränkung, angemessener Anwaltskosten), die sich evtl. ergeben in Verbindung mit: (a) dem Programm, einschließlich, ohne Einschränkung, einer jeglichen Aktivität im Zusammenhang mit dem Programm oder einem jeglichen Element desselben, und den Eingaben des Bewerbers, seiner Teilnahme oder Unfähigkeit zur Teilnahme am Programm; (b) der Verletzung der Privatsphäre, der persönlichen, Publizitäts- oder Schutzrechte eines jeglichen Dritten; (c) der Annahme, der Teilnahme an, dem Erhalt, Reisen für, der Beteiligung an, der Zustellung, dem Besitz, Mängeln, Nutzung, Nichtnutzung, Missbrauch, Unfähigkeit der Nutzung, Verlust, Beschädigung, Zerstörung, Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Nutzung eines Preises (oder eines jeglichen Bestandteils desselben); (d) einer jeglichen Änderung der Preisfestsetzung (oder jeglicher Bestandteile derselben); (e) menschlichen Irrtümern; (f) einer jeglichen rechtswidrigen, fahrlässigen oder unbefugten Handlung oder Unterlassung seitens irgendeiner der Freigestellten Parteien; (g) verlorenen, verspäteten, gestohlenen, falsch weitergeleiteten, beschädigten oder zerstörten Preisen (oder einem jeglichen Element derselben); oder (h) Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Fehlverhalten seitens des Bewerbers.

    Falls das Programm aus irgendeinem Grunde nicht wie geplant ablaufen kann, behalten sich der Sponsor und/oder der Administrator in ihrem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen das Recht vor, das Programm zu stornieren, zu beenden, zu ändern oder auszusetzen und/oder es fortzusetzen, einschließlich der Auswahl eines Gewinners in einer Art und Weise, die sie für gerecht und angemessen halten, einschließlich auch der Auswahl eines Gewinners aus qualifizierten Bewerbungen, die vor einer solchen Stornierung, Beendigung, Änderung oder Aussetzung eingegangen sind.

    Ohne Einschränkung des Vorangegangenen wird alles im Zusammenhang mit diesem Programm, einschließlich jedes Preises, ohne Mängelgewähr und jegliche sonstige implizite oder ausdrückliche Gewährleistung, einschließlich u. a. der impliziten Gewährleistungen der Vermarktungsfähigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von Rechten, bereitgestellt.
  8. Streitfälle: DIESES PROGRAMM UND SEINE AUSLEGUNG UNTERLIEGEN DEN GESETZEN DER NIEDERLANDE, UND AUSTRAGUNGSORT UND GERICHTSSTAND FÜR EINEN JEGLICHEN STREITFALL IST AMSTERDAM, NIEDERLANDE. FALLS DIE STREITIGKEIT ODER FORDERUNG NICHT ANDERWEITIG DURCH DIREKTE GESPRÄCHE ODER MEDIATION AUFGELÖST WIRD, SOLL SIE DANN DURCH EINEN ENDGÜLTIGEN UND VERBINDLICHEN SCHIEDSSPRUCH BEIGELEGT WERDEN, DER VON JAMS ENTSPRECHEND SEINEN SCHLICHTUNGSREGELN UND -VERFAHREN ODER SPÄTEREN VERSIONEN DERSELBEN (“JAMS-REGELN”) GEFÄLLT WIRD. DABEI MÜSSEN DIE JAMS-REGELN FÜR DIE AUSWAHL EINES SCHLICHTERS BEFOLGT WERDEN, MIT DER AUSNAHME, DASS DER SCHLICHTER ERFAHREN UND FÜR DIE RECHTSPRECHUNG IN DEN NIEDERLANDEN ZUGELASSEN SEIN MUSS. ALLE GEMÄSS DIESEM ABSATZ EINGELEITETEN VERFAHREN WERDEN IN AMSTERDAM, NIEDERLANDE, GEFÜHRT. DAS RECHTSMITTEL FÜR EINE JEGLICHE FORDERUNG IST AUF DIE TATSÄCHLICHEN SCHÄDEN BESCHRÄNKT, UND IN KEINEM FALL ERHÄLT IRGENDEINE DER PARTEIEN DAS RECHT, STRAFSCHADENSERSATZ, EXEMPLARISCHE, FOLGE- ODER BEILÄUFIGE SCHÄDEN EINZUFORDERN ODER MULTIPLIZIERTE ODER ANDERWEITIG ERHÖHTE SCHADENSBETRÄGE ZU ERHALTEN, EINSCHLIESSLICH ANWALTSKOSTEN ODER SONSTIGER DERARTIGER VERFAHRENSBEDINGTER KOSTEN, ODER VON DIESEM VERTRAG ZURÜCKZUTRETEN ODER UNTERLASSUNGS- ODER SONSTIGE BILLIGKEITSRECHTLICHE ANSPRÜCHE ZU STELLEN. BEWERBER AKZEPTIEREN, DASS RECHTE UND PFLICHTEN EINES JEGLICHEN BEWERBERS UND/ODER JEGLICHER PROGRAMMBETEILIGTER /ODER EINER JEGLICHEN SONSTIGEN PARTEI INDIVIDUELL OHNE RÜCKGRIFF AUF IRGENDEINE ART VON SAMMELKLAGE AUFGELÖST WERDEN SOLLEN. EIN JEGLICHER ANTRAG AUF SCHLICHTUNG MUSS INNERHALB VON EINEM (1) JAHR AB DEM ENDE DER GEWINNSPIELPERIODE EINGEREICHT WERDEN, ANDERNFALLS WIRD DER KLAGEGRUND FÜR IMMER UNGÜLTIG.
  9. Privatsphäre/Nutzung Persönlicher Informationen: Durch die Bewerbung für das Siegermenü-Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen. Der Sponsor, der Administrator oder befugte Bevollmächtigte sind berechtigt, die für die Durchführung des Siegermenü-Gewinnspiels notwendigen Daten zu sammeln und zu speichern. Gespeicherte Daten werden nach Beendigung des Programms gelöscht. Die Sammlung der Daten muss den rechtlichen Ansprüchen der DSGVO genügen. Der Teilnehmer hat das gesetzliche Recht auf Information, Änderung und Löschung. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzerklärung unter https://www.subway.com/de-DE/Legal/PrivacyStatement-FWH
  10. Publizitätsrechte: Durch die Teilnahme an dem Programm und/oder die Annahme eines Preises verpflichtet sich jeder Bewerber, dem Sponsoren und/oder dem Bevollmächtigten des Sponsoren das zeitlich unbegrenzte Recht zu gewähren, seine/n Namen, Adresse (Stadt und Bundesland), biografische Informationen, Fotos, das Bild, das Porträt, das Aussehen, die Stimme und/oder Aussagen bezüglich des Programms und/oder des Sponsoren für Zwecke der Verkaufsförderung, des Handels, des Vertriebs, der Werbung und für Veröffentlichungen zu jeder Zeit und jeglichen Zeiten in allen jetzt bekannten oder später aufkommenden Medien zu nutzen, inkl. u. a. im Live-Fernsehen, weltweit, auf dem World Wide Web und dem Internet, und zwar ohne Ankündigung, Überprüfung oder Genehmigung und ohne zusätzliche Vergütung, außer wo dies gesetzlich verboten ist.
  11. Allgemeine Informationen: Außer der hierin beschriebenen Form ist jegliche sonstige versuchte Form der Beteiligung an diesem Programm ungültig. Der Sponsor und/oder der Administrator behält sich das Recht vor, einen jeglichen Bewerber zu disqualifizieren, von dem in ihrem alleinigen und absoluten Ermessen deutlich oder vermutet wird, dass er den Ablauf des Programms manipuliert, diese Offiziellen Regeln verletzt oder unsportlich oder mit der Absicht handelt, den normalen Ablauf dieses Programmes zu stören. Falls entdeckt wird, dass eine Person mithilfe mehrerer Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Wohnadressen, mehreren Identitäten, IP-Adressen, der Nutzung von Proxy-Servern oder ähnlicher Methoden sich mehr als einmal registriert oder dies versucht hat, gelten alle Eingaben jener Person als null und nichtig, und ihr wird kein Preis verliehen, den sie ansonsten evtl. gewonnen hätte. Eine jegliche Nutzung von Roboter-, automatischen, Makro-programmierten oder ähnlicher Methoden, auch mithilfe Dritter, um an dem Programm teilzunehmen, machen jegliche versuchte Teilnahme ungültig, die mithilfe solcher Methoden erreicht wurde, und die Person, die sie eingesetzt hat, wird disqualifiziert. Bewerber und/oder potentielle Gewinner können verpflichtet werden, ihre Identität und Teilnahmeberechtigung, wie sie vom Sponsoren und/oder dem Administratoren gefordert werden, nachzuweisen. Im Falle eines Streits in Bezug auf die Identität eines Gewinners wird die Bewerbung des Gewinners so behandelt, als ob sie von dem befugten Besitzer der E-Mail-Adresse eingereicht wurde, die auf dem Registrierungsformular im Zusammenhang mit jener Bewerbung eingereicht wurde. "Besitzer der E-Mail-Adresse" ist als die natürliche Person definiert, der von einem Internet-Zugangsdienstleister, Online-Dienstanbieter oder einer sonstigen Organisation (z. B. Unternehmen, Bildungseinrichtung), der/die für die Zuweisung von E-Mail-Adressen für die Domain verantwortlich ist, zu der die eingereichte E-Mail-Adresse gehört, eine E-Mail-Adresse zugeteilt wurde. Jeder Bewerber kann verpflichtet werden, nachzuweisen, dass er der Besitzer einer E-Mail-Adresse ist. VORSICHT: EIN JEGLICHER VERSUCH, IRGENDEINE WEBSITE VORSÄTZLICH ZU BESCHÄDIGEN ODER DIE LEGITIME DURCHFÜHRUNG DES GEWINNSPIELS ZU UNTERMINIEREN, STELLT EINE VERLETZUNG STRAF- UND ZIVILRECHTLICHER GESETZE DAR. FALLS EIN SOLCHER VERSUCH STATTFINDET, BEHÄLT SICH DER SPONSOR DAS RECHT VOR, VON (EINER) JEGLICHEN PERSON(EN), DIE FÜR DEN VERSUCH VERANTWORTLICH IST/SIND, IM HÖCHSTEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN AUSMASS EINE ENTSCHÄDIGUNG ZU FORDERN ODER SONSTIGE RECHTSMITTEL GEGEN SIE DURCHZUSETZEN. Falls irgendeine Bestimmung dieser Offiziellen Regeln oder irgendein/e Wort, Phrase, Klausel, Satz oder sonstiger Teil derselben aus irgendeinem Grunde für undurchsetzbar oder ungültig befunden wird, soll die Bestimmung oder der entsprechende Teil derselben so geändert oder gelöscht werden, dass die restlichen Bestimmungen dieser Offiziellen Regeln gültig und durchsetzbar werden. Die Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit irgendeiner Bestimmung dieser Offiziellen Regeln oder jeglicher Preisdokumente wird die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit keiner sonstigen Bestimmung beeinträchtigen. Kein Bewerber hat das Recht, diese Offiziellen Regeln zu ändern oder zu ergänzen. Falls der Sponsor und/oder der Administrator irgendeine Bestimmung dieser Offiziellen Regeln nicht durchsetzt, gilt dies nicht als Verzicht auf die entsprechende Bestimmung, und diese bleibt vollständig gültig und in Kraft. Alle/s eingereichte/n Eingaben und/oder Material gehen in das Eigentum des Sponsoren und/oder des Administratoren über und werden nicht zurückgegeben. Im Falle irgendeines Konfliktes zwischen irgendwelchen in diesen Offiziellen Regeln und in jeglichem Werbematerial enthaltenen Programmdetails (inkl. u. a. Werbung am Verkaufsort, im Fernsehen und auf Druckerzeugnissen, Werbeverpackungen und sonstigen Werbemedien) gelten die Programminformationen, wie sie in diesen Offiziellen Regeln dargelegt sind, vorrangig.
  12. Programmparteien: Der Klarheit halber werden die Programmparteien folgendermaßen definiert:
    1. Sponsor/Projektträger: Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH, Stralauer Allee 4, 10245 Berlin, Deutschland
    2. Administrator: SFAFT B.V., Prinsengracht 13, 1015 DK Amsterdam, Niederlande